portrait

wir sind eine gruppe von ca. 12 jugendlichen zwischen 12 und 21 jahren, die sich seit 2001 unter der leitung von irene indermaur zusammen gefunden hat, um unsere isländer vielseitig zu trainieren und vorzustellen. unsere islandpferde sind mehrheitlich freizeitpferde. vom 6-jährigen „jungen“ bis zum 27-jährigen „opa“ ist alles vertreten.

vertrauen, respekt, geduld und eine intensive beziehung zu unseren pferden, sowie ein guter teamgeist sind uns sehr wichtig beim erarbeiten unserer shownummern.

nebst dem training zu Hause treffen wir uns regelmässig für probewochenenden auf dem hof schnabelsberg der familie indermaur in bennau bei einsiedeln. an verschiedenen auftritten konnten wir unser können bereits unter beweis stellen. ein höhepunkt war die tournee „Gala der Königspferde“ im 2006 in deutschland, wo wir mit renomierten reiterInnen auftreten durften.

die basis unseres wirkens ist die bodenarbeit. dort werden die wesentlichen grundsteine für alle weiteren ideen gelegt. wir und die pferde lernen uns gegenseitig verstehen, respektieren und vertrauen, bis wir zusammen durch „dick und dünn“ gehen können! erst dann können wir uns unseren lieblingsbeschäftigungen wie zirkuslektionen, freiheitsdressur und halsringreiten widmen. unterdessen gehören „waghalsigere dinge“ wie reiten komplett ohne sattel und zaum, seilspringen und sprünge durchs feuer zu unserem standardprogramm… mit viel arbeit sind unsere isis so geworden, wie wir sie lieben: nervenstark und für alles zu haben.

lassen auch sie sich verzaubern!

 

 

 


fotos: fabienne kälin

 


foto: michelle meister


foto: michelle meister


foto: michelle meister


foto: michelle meister


foto: michelle meister


foto: michelle meister